Demnächst

Es gibt keine bevorstehenden Veranstaltungen.

Besucher auf der Seite

Jetzt online: 1
Heute: 4
Diese Woche: 70
Gesamt: 34534

Käsebrot

5.0 from 1 reviews
Käsebrot
 
Vorbereitungszeit
Kochzeit
Zeit insgesamt
 
Autor:
Rezeptart: Appetithäppchen
Zutaten
  • 2 Becher ( Kaffeebecher ) Mehl
  • 2 Becher geriebener Käse ( Sorte nach Geschmack )
  • 1 Becher Milch
  • 1 Pck. Backpulver
  • Salz
  • nach Belieben Schinken, Speck, Salami, Oliven....
Anleitung
  1. alle Zutaten zu einem Teig verarbeiten
  2. in einer Kastenform / Brotbackform bei 190 Grad 30 Minuten backen
  3. Sehr lecker!!!

1,608 total views, 1 views today

6 comments to Käsebrot

  • Horst

    Hi., Melanie
    Ich hab mich riesig gefreut, dass du so schnell und ohne Probleme hier neue Rezepte eingegeben hast. Das erhöht meine Vorfreude auf diese Abteilung der Homepage. Worum ich dich bitten möchte: wenn es eben geht, Vorbereitungszeit (Prep Time) und Kochzeit (Cook Time) einzutragen. Wenn du es nicht genau weißt, kannst du auch schätzen.
    Dieses Rezept hier hat mich überrascht. Ich hätte es mir komplizierter vorgestellt. Das ist ja echt einfach!

    • Melanie

      Hallo Horst,
      ja schön einfach und sehr lecker!
      Habe die Zeiten eingegeben, wird aber nicht übernommen. Habe jetzt schon mehrfach versucht das zu ändern. Klappt aber nicht… Was mach ich falsch?

      • Horst

        Huhu, Melanie,
        du musst 1m oder 10m schreiben. das kleine m ist wichtig. Und nur prep und cook time ausfüllen. Was ich auch gerne vergesse: nachdem du update recipe geklickt hast, musst du auch die ganze Rezeptseite aktualisieren. Also noch ein Klick auf Aktualisieren. Du kannst ja das, was ich eingegeben habe, korrigieren.

        Übrigens: Käsebrot mit eingelegten Tomaten (Mollie-Version) und Käsebrot mit Schinken und angebratenen Zwiebeln (Horst-Version) hab ich schon hinter mir. Spitze! Backform ausfetten ist aber Voraussetzung, oder?

  • Melanie

    Hallo nochmal, habe die Zeit auf 10 min. geändert. Habe Update recipe gedrückt und auch aktualiesiert. Jetzt ist die Zeile schon wieder weg!

    mmh…

    • Horst

      Du hast bestimmt 10 Min. oder 10 min oder 10 m geschrieben. Ich schreibe 10m – auch kein Leerzeichen zwischen 10 und m, einfach 10m und es funktioniert. Probiers noch einmal aus!

Leave a Reply

  

  

  

You can use these HTML tags

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Bewerte dieses Rezept: